Wirtschaft und Politik
Informationsveranstaltung des DGB Ortsverband Lehrte und ver.di Ortsverein Lehrte/Sehnde
100 Tage im Amt des Bürgermeisters / Resümee und Ausblick / Frank Prüße beantwortet Fragen der Gewerkschafter


Frank Prüße bei der DGB Podiumsdiskussion zur Bürgermeisterwahl 2019

Die Informationsveranstaltung des DGB Lehrte und des ver.di Ortsverein Lehrte/Sehnde „100 Tage im Amt des Bürgermeisters / Resümee und Ausblick.“ findet am Samstag, 15. Februar, um 10:00 Uhr im Vereinsheim des SV 06 Lehrte, Mielestraße 7, statt.

Aber 100 Tage sind doch noch gar nicht um, oder? Doch! Denn auch wenn man das Gefühl hat, die Zeit vergeht wie im Flug, am 1. November trat Frank Prüße das Amt des Bürgermeisters in Lehrte an. Genau rechnet war bereits der 8. Februar Stichtag der ersten 100 Tage im Bürgermeisteramt.

Mit Frank Prüße ist es der CDU, gegen die seit langem anhaltende SPD Vorherrschaft, gelungen einen Bürgermeister aus ihren Reihen zu besetzen. Nun wird er über die ersten 100 Tage berichten, welche Aufgaben ihn besonders reizen und welche Ziele er sich als Bürgermeister von setzt. Darüber hinaus wollen die Gewerkschafter mit dem Bürgermeister auch über die Auftragsvergaben der Stadt Lehrte im Zusammenhang mit dem niedersächsischen Tariftreue- und Vergabegesetz diskutieren sowie die Situation am Lehrter Wohnungsmarkt ansprechen.

Die Veranstaltung findet am 15. Februar 2020 um 10:00 Uhr, im Vereinsheim des SV 06 Lehrte, Mielestraße 7, in Lehrte statt. Der Eintritt zu dieser Informationsveranstaltung ist frei. Interessierte und Gäste sind herzlich willkommen.
http://www.dgb-lehrte.de.ms/
Wirtschaft und Politik | 13.02.2020 | rn | 993 Leser