Lyrik, Poesie und Cartoons
Kleine Karton-Träume
Bong-Bong-Bong Ein kleines Gedicht aus dem Karton

Ich hab ein kleines Eigenheim
und das ist aus Papier
hab keine Knete auf der Bank
was kann denn ich dafür.

Und lebe gern in meim Karton
das ist mein Paradies
gemütlich ist es,wundervoll
kann machen das und dies.

Zahl keine Miet`für mein Zuhaus
bin ein klein clevrer Wicht
in meim Karton,da fall`n mir ein
die lustig,schön`s Gedicht.

Und geht mein Wohnsitz,mir auf den Geist,
dann nehm ich mein Karton
quartier mich dann ins Grüne ein
und bau mir ein Balkon.

Und all`die lieben Vögelein
die freun sich schon auf mich
laut zwitschern aus der Fern`mir zu
wann kommst du kleiner Wicht?

Wir warten schon gespannt darauf
auf dich und dein Karton
woll`n hören dein Gedichte fein
auf dein schön Wald-Balkon.
Lyrik, Poesie und Cartoons | 28.03.2018 | E.w | 3810 Leser