Lyrik, Poesie und Cartoons
Unendliche Zeit
Die Zeit lebt
Zeit kann man nicht hören oder fühlen
sie nicht sehen,noch gar spüren
begleitet uns durch unser Leben
unendlich immer,sie wird`s geben.

Sekund`,Minuten,Stund`und Tage
viel kostbar Wochen,Monat,Jahre
wir leben mit ihr,der wertvoll Zeit
bist unsichtbar und doch nicht weit.

Spuren vom Alter gezeichnet,die Zeit verrät
geboren,gereift,gelebt:Ist es schon so spät?.
Gedanken schweifen,ein schöner Moment
für dieses Leben,die Zeit es nur kennt.

Wie schnell,die edle Zeit vergeht
der Zeiger jeder Uhr sich dreht
zeigt an die Zeit:Jetzt ist`s so spät"
das ist die Zeit,die Zeit die lebt!

Elisabeth Krzizek(E.w)
Lehrte,den 5.Mai2017
gedichtet 29.4.2017
Lyrik, Poesie und Cartoons | 05.05.2017 | E.w | 3008 Leser