Lyrik, Poesie und Cartoons
Ein liebes langes Jahr
Die zwölf Monate

Januar
Bringt Schnee und Eis

Februar
Man ja,nie weis

März
vielleicht noch kühl und kalt

April
im Nacken sitzt der Schalk

Mai
begrüßt den Frühling fein

Juni
weist den Sommer ein

Juli
Wärme,Hitz`an jedem Ort

August
setzt den schön Sommer fort

September
klingt leis aus das warme Wetter

Oktober
fall`n die ersten Blätter

November
sagt den Herbst ade`

Dezember
fällt der erste Schnee!


So beginnt das liebe Jahr und geht zu Ende
das Wetter nimmt stets seine Wende.
Ein neues Jahr wird bald beginnen
Zwölf Monate
so schnell verinnen!

Elisabeth Krzizek(E.w)
Lehrte,den 16.Januar 2017










Lyrik, Poesie und Cartoons | 16.01.2017 | E.w | 3166 Leser