Kultur und Freizeit
Aufstellung schon am Samstag, 30. April
Maibaumaufstellung auf dem Rathausplatz
Wie in der Zeit vor den Corona-Beschränkungen soll auf dem Rathausplatz wieder ein Maibaum stehen.Mit vereinten Kräften, wie es bei Gewerkschaftern üblich ist, wird der Maibaum in die Position gebracht
Nach zwei Jahren mit Corona-Beschränkungen lädt der DGB-Ortsverband zum Beisammensein auf dem Rathausplatz ein.

Anlass ist das Aufstellen des Maibaums am Samstag, 30. April, um 17 Uhr. An diesem Vorabend der DGB-Kundgebung am 1. Mai ist Zeit für Geselligkeit. Auch das Aufziehen der Flaggen gehört zum traditionellen Programm. Der Kranz wird mit vereinten Kräften, wie es bei Gewerkschaftern üblich ist, aufgestellt. "Kommen Sie zum Rathausplatz, genießen Sie mit fröhlichen Menschen die Aufstellung eines Maibaumes bei Musik, Bratwurst, Getränken und lockerer Unterhaltung", mit diesen Worten wirbt der DGB Ortsverbandsvorsitzende Reinhard Nold für die Veranstaltung.

http://www.dgb-lehrte.de.ms/
Kultur und Freizeit | 22.04.2022 | rn | 715 Leser