Wirtschaft und Politik
Mittippen, rote Karte zücken und selber spielen
BARMER GEK-Angebote für Kinder zur Fußball-WM
1. Gesundheitsschiedsrichter
Zeigt dem Fett und Zucker die rote Karte. Mit einem kleinen Leitfaden und der roten und grünen Karte werden die Kinder zu den Gesundheitsschiedsrichtern in ihren Familien. Kartoffelchips sind für viele Fußballfans ein Muss. Sie schmecken ja auch gut. Allerdings enthalten 100 Gramm Chips auch 500 Kilokalorien und viel Fett. Eine Tüte mit 200 Gramm macht schon 1000 Kilokalorien. Um sich also nicht gerade während der Fußball-WM unnötige Pfunde anzufuttern, sollte man auf Alternativen ausweichen. Tipps zur gesünderen Ernährung – nicht nur während der WM – geben die Kinder. Ausgestattet mit alternativen Vorschlägen für gesunde Snacks zeigt der Nachwuchs den Erwachsenen die rote oder die grüne Karte. Rot steht dabei für Fett und Zucker, grün für Obst, Gemüse, Saft und Tee. Auch wenn zuviel Alkohol auf dem Tisch steht, können die Kleinen die rote Karte zeigen. „Mit dieser Aktion binden wir bewusst Kinder in die Prävention ein“, erläutert Michael Schmolke von der BARMER GEK in Burgdorf. Wer hier mitmacht, kann attraktive Preise gewinnen. Das Kartenset und das Informationsfaltblatt so wie weitere Medien zur gesunden Ernährung gibt es in den BARMER GEK Geschäftsstellen.

2. Fußballführerschein
Runter vom Sofa und selbst aktiv werden, gemeinsam mit dem Nachwuchs. Dribbeln, Zielschießen, Eins gegen Eins oder Fußballtennis –insgesamt elf Übungen hat die deutsche Fußballnationalspielerin Simone Laudehr für die Führerschein-Prüflinge zusammengestellt. Die Übungen lassen sich mit ein-fachen Mitteln wie Wasserflaschen und Straßenmalkreide auf Schulhöfen, Spielstraßen oder im Garten umsetzen. Mitmachen kann jeder: Familien, die Kumpel beim Straßenfußball und Papa oder Mama, Schulklassen und ihre Lehrer oder die beste Freundin mit der Oma. Die Übungen gibt es als PDF zum Download unter
www.barmer-gek.de /fussballfuehrerschein. Wer die Übungen erfolgreich absolviert hat, erhält den Fußballführerschein in seiner BARMER GEK Geschäftsstelle. Die Aktion ist mit einem bundesweiten Gewinnspiel verbunden. Der Hauptgewinn für elf Freunde: eine Trainingseinheit mit Fußball-Weltmeisterin Simone Laudehr. Darüber hinaus können die Kinder den Kontinent der WM in der Zoom Erlebnis Welt in Gelsenkirchen erleben. Vier Tickets warten auf die Gewinner.

3. Fanguide, Poster und Tattoos
Mittippen und alle Spiele im Blick hat man mit dem BARMER GEK Fanguide und dem Fanposter. Und damit kleine und große Fans in den landestypischen Farben mitfiebern können, sind Tattoos in unseren Nationalfarben ebenfalls erhältlich. Fußballvereine und Betriebssportgemeinschaften können sich kostengünstig mit BARMER GEK Fußballtrikots ausstatten lassen. Auch hierüber informieren die Geschäftsstellen vor Ort. Nur mit Vuvuzelas stattet die BARMER GEK die kleinen und großen Fans nicht aus.
Wirtschaft und Politik | 18.06.2010 | bb | 9334 Leser