Sport und Spiel
2te und 3te-F-Jugend des SV 06 Lehrte in Vorrunde 8 des Sparkassen-Hallen-Pokals ganz vorne


(Bild: privat)

Lehrte | Heute war der letzte Spieltag in der Vorrunde 8 der unteren F-Junioren im Sparkassen-Hallen-Pokal 2008/2009.
Die beiden Mannschaften des SV 06 Lehrte belegten vor diesem Spieltag die Tabellenplätze 2 (2te-F) und 3 (3te-F).

AM Start waren die F-Jugend Mannschaften von:
SV Germania Grasdorf II - MTV Ilten II - Spvg. Laatzen II -
Spvg Laatzen III, Sv 06 Lehrte II - SV 06 Lehrte III und
TSV Ingeln-Oesselse II.

Das erste Spiel des Tages spielte die 3te-F der 06er gegen den TSV Ingeln-Oesselse. Die 06er gewannen hochverdient mit 6:0 Toren.
Im zweiten Spiel trat die 2te F der 06er gegen Germania-Grasdorf II an. Das Spiel war sehr interessant, da es trotz Chancen beider Mannschaften nicht zu Toren kommen wollte,
dies änderte sich erst als ca. 3 Minuten vor Schluss die 06er das 1:0 erzielten, was dann auch der Endstand war.

Die weiteren Spiele der 2ten F-Jugend der 06er fanden gegen den TSV Ingeln Oesselse (6:0) und MTV Ilten (7:0) statt.
Nach 2 von 3 gewonnenen Spielen am ersten Spieltag standen somit insgesamt 5 Siege und 1 Niederlage zu Buche.
Das ergab ein Torverhältnis von 24:1 Toren und 15 Punkte.

Die 3te-F-Jugend ging, bisher ungeschlagen, in ihr zweites Spiel des Tages, gegen den MTV Ilten. Die Iltener Jungs boten ein interessantes, kampfbetontes Spiel und machten des den 06ern nicht so einfach. Nach einem sehenswerten Tor vom eigenen 7-m-Punkt, quer über den ganzen Platz, stand es 2:0 für Lehrte. Endstand dieses Spieles 3:1 für die 06er.
Die beiden letzten Spiele wurden gegen SV Germania-Grasdorf
(4:0) und Spvg Laatzen II (6:1) gewonnen.

Damit stand die jüngste F-Jugend des SV 06 Lehrte als Tabellenführer mit 27:2 Toren und 18 Punkten fest.

Die weiteren Tabellenplätze: SV 06 Lehrte II, Spvg Laatzen II,
SV Germania-Grasdorf, MTV Ilten, Spvg Laatzen III und TSV Ingeln-Oesselse.

Die Nächste Runde findet erst 2009 statt.
Sport und Spiel | 16.11.2008 | ck57 | 6051 Leser